Capella della Madonna di Vitaleta

Nicht ganz so einsam in der Landschaft gelegen, wie es auf Fotos dem Anschein hat. Nebenan eine große Bewirtschaftung, den anstürmenden Massen gerecht. Nun ja, Karfreitag …Von der asphaltierten Landstraße geht es erstmal 2-3 km auf staubigen Weg mit herrlicher Aussicht auf Pienza zu einer Parkgelegenheit. Von dort zu Fuß ca. 500 m zur Kapelle. […]

GPS: 43.071 / 11.6183 - 43° 4' 15.6" N / 11° 37' 5.88" E



Nicht ganz so einsam in der Landschaft gelegen, wie es auf Fotos dem Anschein hat. Nebenan eine große Bewirtschaftung, den anstürmenden Massen gerecht. Nun ja, Karfreitag …
Von der asphaltierten Landstraße geht es erstmal 2-3 km auf staubigen Weg mit herrlicher Aussicht auf Pienza zu einer Parkgelegenheit. Von dort zu Fuß ca. 500 m zur Kapelle. Neu renoviert, der umgebende Rasen gerade ausgesät.

Was macht das Besondere an der Kapelle aus? Die Lage!

Der „sehr“ staubige Weg, bis zum Parkplatz nichts zum Spazierengehen!

Google Maps Routenplaner: 43.071042 / 11.6183138

15.04.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.